Navigation Mac

das Blog

iNavX und iSailor bieten mehr Funktionen

Im Jahr 2015 gerade erst begonnen, Entwickler liefern uns bereits ihre Anwendungen-Entwicklungen, wahrscheinlich entwickelte sich zwischen zwei Gläser Champagner in den Ferien. Ich halte iNavX und iSailor als zwei beste Navigation bisher unter iOS-Anwendungen. Das sind diejenigen, die die umfangreichsten Funktionen und die Auswahl an die besten Karten anbieten. Beide haben ihre Qualitäten und ihre Mängel, und ich nutzte die Neuerungen von ihrer letzten Aktualisierung versucht einen schnellen Vergleich Preis/Funktionen.

Achtung, Übung ist verbunden mit einer Snapshot-vision, gültige heute aber schnell veraltet morgen, Beide Entwicklungen sind in diesem Bereich schnelle. Auf der anderen Seite ist es immer schwierig, die objektiven und subjektiven Aspekte in einer vergleichenden zu teilen, Ich mich y bin schon in der Vergangenheit konfrontiert (¹).

iNavX 4.1.3

Diese version, Lackierung für ein paar Tage, die vielen Funktionen, die bereits im wesentlichen hinzugefügt einige Verbesserungen.

  • Grafik meteogram

Zusammenhang mit Wetter-Anzeigeoption Optional mit Theyr.com (²), ein Hahn an einer beliebigen Stelle auf der Karte, wenn die Prognosen angezeigt werden bietet Zugriff auf Daten für diese Lage-meteogram. Die Auswahl der Einheiten erfolgt in den Programmeinstellungen.

  • Export von Wegpunkten, Straßen und Wege

Neben Überweisungen an die X-Traverse-Konto, das erlaubt, diese Daten zu speichern, iNavX ermöglicht die Funktion exportieren “Öffnen Sie in”, über Luftlande, und auch zu iCloud fahren (Wenn in den Einstellungen des Geräts aktiviert).

  • Barometrischer Druck

Mit dem iPhone 6 und 6+ erschien ein eingebauter atmosphärischer Druck-sensor. iNavX zeigt den Luftdruck 'OPI' in der Multifunktionsleiste der Instrumente, mit einem Grafik-Zoom den Druck der letzten Aufzeichnung 24 Stunden.

iSailor 1.7.2

Diese Version bringt neue Möglichkeiten von Abonnements und Verbesserung für eine lange Zeit in Anspruch : die Möglichkeit zum Aktivieren und Deaktivieren der Anzeige von Licht auf die Karte.

  • Gezeiten und Gezeitenströmungen

Die Gezeiten in iSailor errechnet sich auf der Grundlage der vier wichtigsten Harmonik und Korrekturen im flachen Wasser. Der Berechnungsprozess basiert auf der Methode harmonische vereinfacht der Vorhersagen der Gezeiten, die in verschiedenen Publikationen gefunden werden können, als die Admiralty Tide Tables (Die britische Admiralität Gezeiten Tabellen). Es wird klargestellt, dass die Ergebnisse dieser Methode einführen können, "kleine Unterschiede" mit den offiziellen Flut-Tabellen. Es ist eine Option pro Jahresabonnement.

  • Navigation-Führer

Sie enthalten alle Yachthäfen, Handel und Fischereihäfen, und die Liegeplätze eines geographischen Gebietes, enthält detaillierte Informationen über die Möglichkeiten des Kontaktes (VHF, Telefon, Mail, Website), Ausstattung, Zugang, usw.. Navigation-Guides sind zugänglich über eine neue Registerkarte im seitlichen Fach ". Die ersten beiden verfügbar sind im Mittelmeer und der Karibik. Websites werden auf der Karte mit einem bestimmten Symbol dargestellt., ein Hahn für den Zugriff auf Informationen in der seitlichen Schublade. Jede Anleitung ist eine Option pro Jahresabonnement.

Vergleich der Funktionen

Beide Anwendungen bieten die gleichen Grundfunktionen. Neben der Verwaltung von waypints, Straßen und Wege, Wir finden die Alarme und Warnungen genug abgeschlossen (Wegpunkt aktiviert, Benetzung, AIS, WiFi-Verbindung, usw.) aber mit einer deutlich unterschiedliche Behandlung. D-Funktionen’Import / Export sind deutlich größer in iNavX, Neben den Einstellungen für die Anzeige der Karten, die eine viel breitere Palette von Optionen anzeigen.

Das Kartenmanagement (kaufen, Download, Update) ist viel einfacher in iSailor, Da die Einkäufe integriert sind (In-App). Im Gegensatz zu iNavX wo Käufe über den X-Traverse-Server eine echte Kopfschmerzen für Benutzer sind.

Über erweiterte Funktionen, NMEA-Schnittstelle, Unterstützung AIS, Daten Wetter, der Preis geht an iNavX, die von Anfang an den Wunsch nach Integration mit alle Navigationsinstrumente veröffentlicht, mithilfe der NMEA0183 und Canaerospace Halter und die TCP/IP-Netzwerkprotokoll. Eine Abfrage und Anzeige Funktion von X-Traverse GRIB Wetter Dateien, oder per Saildocs Server-Messaging-e-Mail oder Satelliten (Iridium, XGate). iNavX bietet nicht direkt die Berechnung der Gezeiten, aber mit der Anwendung AyeTides bietet die Höhen von Wasser aus 10.000 Stationen in der Welt. iSailor bietet Verbindungen NMEA0183, aber beschränkt auf Navigationsinstrumente : GPS, Wind, Meinungsforscher, AIS. Jedoch die Gezeiten-Option & Aktuelle Poster der Vektoren der Ströme auf der Karte mit Richtung und sofortige Geschwindigkeit in Echtzeit. Überprüfen Sie die Richtigkeit.

Die beiden Anwendungen erfüllen die Verwaltung und die Anzeige der AIS-Ziele, mit Berechnung der CPA/TCPA, ROT, Ansatz-Alarme. Empfang von AIS kann über NMEA in direkter Verbindung zu den Instrumenten erfolgen (Receiver oder transponder) oder durch Internet-Empfang.

Schließlich betrifft ein fundamentalen Unterschied Mapping, die ich weiter unten eingehen werde : iNavX empfiehlt die Verwendung von einen großen Katalog von Karten von verschiedenen Verlagen, Vektor mit Navionics, Raster mit anderen. iSailor schlägt vor, dass sein Verleger Transas TX-97 Zuordnung vector.

Bezug auf die beiden Benutzeroberflächen, d.h. Ergonomie, Ich würde eher sagen nicht. Die Bewertung der eine oder andere ist zu persönlich. Reden wir lieber über den Preis, viel mehr objektiven Vergleich.

Alle Inklusivpreise

Zwei ökonomische Modelle sind dagegen : eine kostenpflichtige Anwendung, sondern deren (fast) alle erweiterte Funktionen sind integriert, und ein kostenloses Programm wo (fast) alle erweiterte Funktionen Zahlen. Lassen Sie die beste Person gewinnen !

Kartographie

Also stimmt der Vergleich, Ich wird nur Navionics Vektor Diagramme vergleichen (iNavX) und Transas TX - 97 (iSailor).

Die Einteilung der Regionen ist mit Transas mit Navionics viel stärker fragmentiert.. Für einen Vergleich gültig sein, entsprechende geografische Gebiete zu berücksichtigen. Nicht einfach. Mehr, große Flächen von Navionics bestrafen Mariners dabei nur begrenzte Küstengebiete, Während die Zugabe von Bereichen des Transas reduziert bestrafen Sie diejenigen, die große Gebiete Kreuzschraffur. Nehmen Sie zwei Beispiele für Westeuropa und im westlichen Mittelmeer.

Das Äquivalent des Gebietes 46XG Navionics Europäischen bekommen ($80 ± 69 €) sollte hinzugefügt werden 175 € Karten Transas ! Aber alle Bootsfahrer navigieren nicht das Belgien auf den Azoren und den Kanarischen Inseln bis Corsica. Wissen, dass jeder Bereich geografische Europäische verkauft wird 25 €, der Preis für Navionics kaufe ich fast drei Bereiche Transas, zum Beispiel England Süd + Manche + Atlantik bis Vigo. Was wird weitgehend ausreichen, um zu viele Browser.

Das Äquivalent des Mittelmeerraums Navionics 43XG erhalten ($80 ± 69 €), sollte hinzugefügt werden 150 € Karten Transas, nicht mehr als die Türkei. Noch einmal alle nicht in Griechenland Segel wird, Aber selbst muss 75 € zur Deckung der französischen Küste, die Balearen, Korsika und Sardinien, Reiseziele, die von unserer Landsleute bevorzugt.

Unabhängig von der Qualität dieser Karten, auf dem ausgedrückt ich bereits ausreichend selbst (³), Es kann gesehen werden, dass die Preise, Trotz einer irreführenden schneiden, geographische Bereiche eines Raumes, die normalerweise mit einer Mehrheit von Nautikern besucht praktisch gleichwertig sind. NAVIONICS werden erschwinglicher für diejenigen, die die Meere zu Segeln, und Transas für kleine Küstenschifffahrt. Doch insgesamt steht.

Schließlich, wichtige Präzision : die Navionics-Karte muss jedes Jahr erneuert werden, um weiterhin aktualisieren, den ursprünglichen Kaufpreis. Es ist daher weder mehr noch weniger als ein Abonnement (in dem ist niemand verpflichtet, abonnieren). Bisher, Transas Charts sind seit dem Original kostenlos aktualisiert., Was kann nicht ewig so weitergehen.


(¹) iNavX oder Navionics Marine- [Aktualisiert]
(²) iNavX 3.6.1 GRIB-Dateien und hochauflösende
(³) https://blog.francis-fustier.fr/category/cartographie/

Facebooktwittergoogle_plusmail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

16 Kommentare

  1. Hallo Francis,
    Vielen Dank für diese schnelle Überprüfung. Gießen info, Ich habe versucht die vier apps für iOS jetzt 4 Jahre: es darum geht, iNavX, iSailor, Plan2Nav und SEAiq, Dies während unserer Navigationen der Chile bis Neuseeland.
    Ich gab ziemlich schnell Plan2Nav, Vergleich der Zuordnung mit den Konkurrenten gegen bewiesen wird.
    Ich habe lange eine Vorliebe für iNavX, aber die Entwicklung der iSailor und SEAiq an die Handelspolitik des X-Traverse befestigt, führte mich zu verwenden, die letztere. Zum Beispiel, Ich hatte in erworben. 2013 Zuordnung für Neuseeland (33XG) reservieren den Kauf von den Rest der Reise für die Folgejahre. Wenn ich wollte, die Australien-Zuordnung zu kaufen (32XG) und 2014, Ich erfuhr, dass diese zwei Karten hatte mit einer einzelnen gruppiert wurden (50XG), und dass ich hatte Neuseeland kaufen, um die Australien haben. Schließlich und wichtigste, NAVIONICS Zuordnung erstreckt sich nicht auf den indischen Ozean!
    Meine Verwendung der iNavX stoppt daher in Neukaledonien.
    Grüße iSailor, und wenn Fehler meinerseits die Optionen sagen “NMEA” sind keine Abonnements, sind aber zum Festpreis.
    Schließlich, beim Kauf von Karten iSailor für den Rest unserer Reise von Brisbane hat Barbados, kostet mich 100 €.
    Alain

    • Vielen Dank Alain, Du hast vollkommen Recht, Zeit für mich, NMEA Schnittstellen sind gut Preis festgesetzt.. Es ist behoben. Kann es tatsächlich überqueren den indischen Ozean mit der 31XG dann die 30XG vor erholt mit der 3XG auf Brasilien und der Karibik. Jetzt deckt die 50XG alles über dem Pazifik, einschließlich Australien und Neuseeland für 80$.

  2. Patch über die Berichterstattung über die Navionics für iNavx-Karten, die den südlichen Teil des indischen Ozeans nicht abdecken.
    Alain

  3. Hallo Francis,
    Danke für diesen Beitrag.
    Ich stelle fest, dass mit der Verschiebung 4.1.3 habe, Ich bin mehr in der Lage, die Daten in der Icloud-Laufwerk speichern. In meiner vorherigen Version wurde diese Funktion unter sichtbar in geöffnet…/ Luftlande
    Jetzt ist es verschwunden !!!!
    Ein Fehler in dieser version ?

    • Ich habe gefunden und wiederhergestellt die Wanze an Rich Ray. Es wird ein Update machen. (ärgerlich, wenn wir eine neue Funktion vorgelegt !).

  4. Hallo,
    Als Kapitän der Handelsmarine, Ich habe ein Praktikum auf Transas ECDIS in Southampton 2012.
    Ich möchte die Anwendung iSailor auf iPad nutzen, Ich habe auch ein iPhone.
    Ist es möglich, die Karten gekauft auf beiden Geräten in der gleichen Zeit-Sammlung verwenden?
    Oder sollte er eine Sammlung für das Ipad und eine weitere für das Iphone kaufen?
    Vielen Dank und schönes Wochenende

    • Ja, die Karten sind Einkäufe “In-App” somit auf mehrere Formate mit dem gleichen identifizierende iTunes nutzbar. Abonnements erfordert ein aktives Laufwerk iCloud-Konto.

    • Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch für Ihre Arbeit

  5. Hallo

    Es entdeckt ist wenig in der Lage zu navigieren mit Ipad, Ich erkundigte mich in Ihrem blog.

    Aber ich weiß, dass dies sehr komplex und ich Kings manchmal verstehen und ich sehe mir die Elemente, um bestimmte Fragen als fehlen : Welche Anwendungen sind notwendig, um zu navigieren und autonom sein? Der Karteninhaber, die globalen marinen Karten, Aktuelles, usw.…..
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.
    Ich besitze ein ipad 2 WiFi Handy (ist das genug, um die Karte Lesesystem und Geolocation zu drehen?)

  6. Hallo,
    Sind Sie dort ein Handbuch in Französisch, für iSailor ?
    Danke
    HC

  7. Gracias Francis, Por la Konstante Información Que unserer Envías. Te Deseo in el Nuevo Ano Comienza Pases Unos amigos Dias als in der Lage, als unser Vio-Nacer Mär. Proporciona a cordial saludo.
    Arcadio

  8. Der Bug gefunden über Aufzeichnungen über die Straße auf Icloud kommt korrigiert werden.
    Es ist wieder in GPX oder KML.
    Vielen Dank für Ihre Intervention mit dem Entwickler.
    Cdt
    Bruno

  9. Hallo,

    Update heute Morgen zu iSailor… und Überraschung, Weitere Vernetzung mit Weather4D PRO…
    Herzlich
    Fred