Navigation Mac

das Blog

Iridium NEXT-le futur

Constellation Iridium actuelleDie Verwendung von Iridium nimmt einen Platz unter den wachsenden Offshore-Segler. Sicherheit auf See, um seine Familie zu jeder Zeit beitreten, oder der Lage sein, einen medizinischen Notfall kontaktieren, Argumente werden häufig von Käufern angehoben. Mehr, Satelliten-Telefon bietet Datendienste zum Senden und Empfangen von Textnachrichten und E-Mails, und vor allem zur Abfrage GRIB Wetter Dateien. Leider, die verfügbare Bandbreite für den Datenaustausch bisher extrem niedrig, erlauben nicht mehr als 2400 Bits pro Sekunde im Durchschnitt von einem Mobiltelefon aus nutzen. Nur die großen Festinstallationen, Außerhalb der Reichweite des durchschnittlichen Bootsfahrer, bieten Datenraten von bis 128 Kbps.

Und morgen ? Iridium Communications Inc., mit Sitz in McLean, und Virginie (USA), kündigte im Juni 2010, startet ein großes Programm zur Entwicklung einer Konstellation der neuen Generation, kommen nach und nach ersetzt die aktuelle : Iridium NEXT-.

Diese Satelliten, mächtiger und längere Lebensdauer, ermöglichen eine deutliche Erweiterung und Verbesserung von Mobilfunkdiensten mit, wie jetzt, kontinuierliche Berichterstattung über 100% der Oberfläche der Erde. Iridium NEXT-wird vor allem :

  • Datenraten höher (1,5 Mbps statt 128 Aktuelle Kbps).
  • Datendienste und Mobiltelefone immer leistungsfähiger (3G/4G)
  • Die Vorteile der IP-Technologie.
  • Retro-Kompatibilität mit bestehenden Geräten und Anwendungen.

Eine einzigartige Konstellation

Da die derzeitige Konstellation Iridium, Iridium NEXT-gehören 70 LEO-Satelliten (über 780 d'km Höhe) :

  • 66 operativen Satelliten, um die aktuelle Konstellation ersetzen
  • 6 Ersatz-Satelliten im Orbit
  • 8 Satelliten in Reserve Land

Deployment-Plan

  1. Anfang 2015 : Erste Satelliten-Start
  2. 2015-2016 : Deployment der Konstellation
  3. 2017 : Iridium NEXT-Konstellation voll entfalteten

Iridium NEXTJeder Satellit Iridium NEXT zu vier weitere Satelliten angeschlossen werden, beide in der gleichen Bahnebene und in jeder benachbarten Ebene. Diese Links werden ein dynamisches Netzwerk im Raum. Der Verkehr wird zwischen den Iridium-Satelliten, ohne den Boden zu berühren mit einer Geschwindigkeit zwischen Satelliten geroutet werden 8 Mbps, Sicherstellung einer zuverlässigen Verbindung. Iridium NEXT-sein wird praktisch unzugänglich für Naturkatastrophen, einschließlich Hurrikane, Tsunamis und Erdbeben, das kann beschädigt werden Antennen und bodengebundene terrestrische Leitungen.

Der französisch-italienische Thales Alenia Space erhielt den Zuschlag für den Bau und Bereitstellung aller 81 Satelliten geplant. Der Vertrag mit Iridium, betrifft eine Menge von 2,1 Milliarde (*). Als ein Ergebnis der Erweiterung des Anwendungsbereichs des Projekts, Die geschätzten Gesamtkosten für Iridium NEXT-, einschließlich aller Kosten im Zusammenhang mit der Entwicklung verbunden, die Fertigung und den Start der Konstellation, erwarten, dass sie ungefähr 2,9 MD $. Weiter, Iridium hat eine Genehmigung, um fortzufahren erhalten (ATP), was erlaubt Thales Alenia Space zu beginnen sofort mit der Arbeit an der Entwicklung von Satelliten vor dem Ende der Finanzierung, mit der Erwartung der Start des ersten Satelliten im ersten Quartal 2015.

Aber ?

Weitere gute Nachrichten sollten sich freuen, uns andere Bootsfahrer. Erste Kompatibilität, Iridium-Geräte mit unserer aktuellen, zukünftige Dienste Iridium NEXT- (vielleicht noch nicht die älteste). Updates der Firmware wird wahrscheinlich bieten, aber wenig. Dann Datendienste mit Datenraten viel schneller – hoffentlich 56 Kbit/s anstelle von 2,4 Aktuelle Kbps – Zugriff auf Internet, und vor allem das Laden von großen Dateien GRIB, synoptischen Wetterkarten oder Satellitenbilder, wie die von der Service Navimail Meteo France zur Verfügung gestellt. Diese neuen Breitband-Diensten sollte nicht erhöhen die Kosten der Kommunikation, soweit diese angemessen über die Verwendung machen wir bleiben von.

Nun gut die Dinge in Perspektive. Mehr als 5 Jahre zu warten, !

(*) Finanziert durch ein Konsortium von neun internationalen Banken 1,8 Mrd. und $ Garantiert, Vereinbarung mit der Regierung Französisch, bis zu 95% von Coface. Während der Rest aus Iridium Communications Inc. eigenfinanziert.
Iridium kündigt umfassende Plan für die nächste Generation Constellation

In Verbindung stehende Artikel :
https://blog.francis-fustier.fr/tag/iridium/

Facebooktwittermail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

Kommentare sind geschlossen.