Navigation Mac

das Blog

iSailor 1.6.0 Modernisierungen der Benutzeroberfläche

Seit 14 ISailor Februar erschien mit einem neuen Interface. Kleine Änderung für die Zuordnung, aber eine völlig neu gestaltete Benutzeroberfläche und mit neuen Funktionen erweitert. Mehr, Die Position kann auf verschiedene Weise erhalten werden : oder Service-Gerätestandort (Integriert mit Ihrem iPad / iPhone GPS), ist die GPS-Transponder AIS ausgestattet sind, wenn Sie. Die GPS-Platine über WiFi Kürze hinzugefügt werden.

Neue GUI

  • New versenkbaren Seiten Schublade, auf der rechten Seite des Bildschirms, mit mehreren Registerkarten für die Anzeige von Alarmen, aktuelle Navigationsdaten, Straßenmanagement, Wegpunkte, Objekte und Spuren, allgemeine Anwendungseinstellungen.
  • Eine abnehmbare Kompass-Rose zeigt Daten COG (COG), SOG (SOG) und Wiederherstellung (BTW) du Wegpunkt aktiv! (iPad nur).
  • Icons Größe proportional zum Schiff und AIS-Ziele.
  • EBL-Tool zur Berechnung der Entfernung / Lager festen Modus (auf dem Behälter zentriert) ou Mobil.

Man kann bedauern, dass Schublade bleibt der rechten Seite des Bildschirms im Hochformat, wäre es wahrscheinlich besser gewesen, sie am oberen oder unteren Rand für eine bessere Verteilung mit Karte setzen, als Schnittstelle für iPhone. Positive Kompass Rose, die überall auf dem Bildschirm bewegt werden kann,, oder vorübergehend zur besseren Lesbarkeit gelöscht.

Erweiterte Funktionen

Es wurden neue Funktionen hinzugefügt und einige verbesserte :

  • Spuren erweiterte Funktionen einschließlich Display ausführliche Informationen (Schärfe), ein Forschungsfeld und Export (Formate GPX, KML nicht KMZ).
  • Die Ankunft Kreis kann global oder getrennt für alle Wegpunkte eingestellt werden.
  • Darstellung von Rennen und Strecke für jeden Straßenabschnitt.
  • Präzisionspositionierungssystem, Cursor weg von der Straße (XTD) (iPad nur)
  • Berechnen ETA / TTG zum aktiven Wegpunkt oder einem anderen Wegpunkt auf der Straße.
  • Einstellen der Größe des Schiffes und die genaue GPS-Position für große.
  • Database erhöhte Benutzerobjekte (Benutzerobjekte) Funktionen mit Import / Export.

Allgemeine Anwendungseinstellungen werden auch bereitgestellt. Mais auf regrettera, auch hier, sie immer noch nicht, können Sie die Anzeige der Lichtsektoren deaktivieren, manchmal umständlich zu einigen Skalen. Das komplette Handbuch, über das Internet im PDF-Format zugänglich, können heruntergeladen und in iBooks gespeichert werden.

Nach der Generalüberholung Version 1.5.0, Hier wieder ein umgebauter Version, die eine neue Lern ​​Gesten Betrieb erfordern. Allerdings iSailor mit zunehmender Funktionen und Ergonomie, um einen Vektor Mapping dienen, wenn es noch nicht perfekt, dennoch eine schön gestaltete.


In Verbindung stehende Artikel :
https://blog.francis-fustier.fr/tag/isailor/

Facebooktwittergoogle_plusmail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

5 Kommentare

  1. Unglaublich schlechte Übersetzung!

    • Sorry, Ich glaube nicht, Dänisch sprechen, es ist automatische Google Übersetzung. Sie werden besser lesen die englische Übersetzung ich nutzen, um ordnungsgemäß überprüfen.

  2. Auch auf meiner Seite das Update behebt den Fehler. Ich habe gerade das Mapping Europa, das nicht in Bezug auf andere Quellen zu verschieben den Standpunkt heruntergeladen. Leider kann ich das Mapping der Karibik, die noch nicht zum Download zur C-Map vorhanden ist nicht testen. Scham.

  3. hallo
    können wir Weather4D Wetterkarten über eine Iridium wie iNavX erhalten ?
    herzlich