Navigation Mac

das Blog

Mann über Bord

Kredit: SNSM Bandol

Zu allen Zeiten hatten die Matrosen die Angst vor dem Meer fallen. Selbst mit einem ausgebildeten Crew, Der Betrieb ein Wasser gefallen Mitspieler erholt ist riskant, bereits der Motor, aber mehr Segel. Während meiner Jahre des Lernens Glénans, jedes Internat war die Möglichkeit zu trainieren konsequent mit diesem Manöver, Segeln, Streben „sterben“ im aktuellen Kap Wind der unglücklichen zu kommen, Zum Glück durch eine in einem Eimer tut drogue vor Anker Boje materialisierte. Aber das eigentliche Problem war nicht da. Es war vor allem nicht aus den Augen zu verlieren Mitspieler, umkehren, weil seine Fallposition „Abrechnung“ war praktisch unmögliche Mission. und heute, Mit unseren hoch entwickelten elektronischen Mitteln, es ist nicht so einfach, wie es klingt gut…

heute, mit einem Tracer oder einer Tablette mit einem GPS bereitgestellt, wir denken, dass wir leicht auf einen Mann zurückgehen kann über Bord durch eine MOB (Mann über Bord), Aber unabhängig davon, primäre Variable : Drift. (¹)

Drift

Drift wird als die durch den Strom und den Wind induzierte Bewegung definiert, um die Oberfläche eines schwimmenden Objekts zu beeinflussen. Die Komponenten der Driftgeschwindigkeit umfassen und der Winkel der Verschiebung, die Geschwindigkeit und Richtung der Bewegung darstellt,. Im Fall der menschlichen Rettungsaktion auf See (MOB), die Auswirkungen der Drift deutlich die Position der MOB ändern, insbesondere im Fall einer Verzögerung bei Beginn der Operation.

Die Berechnung der Drift kann in zwei unterschiedliche Fälle unterteilt werden, : wenig Wind und hohe Wind. Im ersten Fall, der Wind auf dem Objekt floating ist deutlich geringer als die durch den Strom und den Wind verursacht werden, können bei der Schätzung der Drift vernachlässigt werden. Entsprechend, das Objekt drift Trajektorie durch Integrieren der Geschwindigkeit erhalten. Die Trägheit des Körpers für kleine Massen, , so dass die Person im Wasser, oft ignoriert wird, weil die Geschwindigkeit im stationären Zustand schnell erreicht wird,. im Gegenteil, ein starker Wind verursacht eine erhebliche Kraft auf der Oberfläche des Objekts und dies muss bei der Berechnung der Drift berücksichtigt werden. Bei starkem Wind, Drift wird die Meeresströmung und die relativen Geschwindigkeit des Objekt relativ zu dem umgebenden Wasser zusammengesetzt sein,, entsprechend seiner „Spaltreibungs“.

1. Strom

Es gibt verschiedene Methoden, um die aktuelle Geschwindigkeit zu bestimmen,. erstens, Schiffe werden zunehmend mit Sensoren ausgestattet, die direkt die aktuellen Mess. Dann, lokale Beobachtungen von Strom verwendet werden könnten, aber wenn der Abstand zwischen der Person und dem Schiff ist wichtig,, in diesem Fall ist die Messung des von dem Schiff durch Strom kann nicht ausreichend genau sein,. Schließlich, Gezeiten Atlas können Informationen über die Felder der aktuellen Vektoren stellen, und in jüngerer Zeit aktuelle Prognosen als GRIB Dateien.

Das Schiff und der Mann über Bord laufen den gleichen Strom, Geschwindigkeit und Driftrichtung.

Wenn die Geschwindigkeit des Driftstrom ist gleich alles rund um das Schiff zu sein, angenommen, Drift wirkt sich auf das Schiff und die MOB in der gleichen Art und Weise, was bedeutet, dass die Relativbewegung zwischen den Objekten werden die gleichen sein. Mit anderen Worten:, Sobald die Beziehung zwischen der aktuellen Position des Schiffs und der MOB wurde bestimmt, die Wirkungen des Stromes aufgrund der Drift von der dynamischen Berechnung entfernt werden.

2. Der Wind

empirisch bestimmen, die durch den Wind verursachte Auswirkungen auf ein Objekt ist eine schwierige Aufgabe. davon Statt, von Feldversuchen die Drift von verschiedenen Objekten Messung wurden bevorzugt und Menge durchgeführt. Die Datenanalyse zeigt, dass die Beziehung zwischen der Windgeschwindigkeit und der Drift ist fast linear, dadurch Annähern der Wirkungen von Wind durch lineare Regression. So, dieser Ansatz, induzierte Drift durch Wind wird durch die Formel berechnet, : (D = AW10 + b) worin ein und b Konstanten sind und W10 wird die Geschwindigkeit des Windes an zehn Meter von der Oberfläche gemessen,. In Abhängigkeit von der Position in der menschlichen Seeverbindungen, es hat die folgende Tabelle etabliert :

Eine Sicherheitssitzposition kann von MOB ableiten 150 mètres en 20 Minuten 20 Knoten.

Die Windgeschwindigkeit wird nicht immer durch die Schiffssensoren gemessen (Beispiel : Motonautisme), was es schwierig macht, die Drift in den Wind zu schätzen. Durch die Nachteile, Schiffe sind oft mit Sensoren ausgestattet, um indirekt die aktuelle Geschwindigkeit zu messen, erhalten, indem die Geschwindigkeit des Schiffs auf der Unterseite der Geschwindigkeit des Wassers am Schiff Subtrahieren. Aber der Wind Drift ist nicht gleichbedeutend mit dem Schiff und MOB. Unter dem Schiff Wind, durch ihre projizierte Fläche bestimmt, eine höhere Driftgeschwindigkeit als die MOB erzeugen.

Schiff Wind Driften ist deutlich höher als die des Mannes über Bord

3. Finden Sie den Mann über Bord

Die Berechnung der Drift ist wesentlich, um den Durchgang von der letzten bekannten Position der aktuellen Position des Mannes über Bord zu bestimmen,. Eine entsprechende Schätzung der letzten bekannten Position der Person ist das GPS-Position des Schiffs zum Zeitpunkt des Unfalls. Zur Abschätzung der Verschiebung, verursacht durch die Drift, die Zeit zwischen dem Beginn des Unfalls und dem Beginn des Betriebs der Rückgewinnung wird durch die Driftgeschwindigkeit multipliziert. Es ist daher zwingend notwendig, diese Elemente zu berücksichtigen, zu hoffen, „blind“ zurückzukehren, dh nur auf Instrumente, Wasser gefallen Mitspieler.

Weather4D und MOB

Weather4D hält dieses Thema von drei Einstellungen ermöglicht anspruchsvolle Berechnung der relativen Drift des Mannes über Bord und das Schiff :

  • Verzögern : verstellbar 0 zu 60 zweite, berücksichtigt zwischen dem Zeitpunkt des Sturzes und der Aktivierung der MOB Crew Ansprechzeit. Die Position des Sturzes wird diese Frist prüfen, nach dem COG (Kurs über Grund) ein SOG (SOG) Schnappschüsse.
  • Driftstrom : Weather4D kann eine Drift des Mann über Bord aufgrund der aktuellen Berechnung, in Geschwindigkeit und Richtung. Die verwendeten Daten sind diejenigen eines Instruments für diese Berechnung, beispielsweise die Bereitstellung eine elektromagnetische Geschwindigkeitssensor Geschwindigkeit auf zwei Achsen, Längs- und Quer (²).
  • Winddrift : Weather4D kann durch Wind eine Drift des Mann über Bord berechnen, in Geschwindigkeit und Richtung. Die verwendeten Daten sind diejenigen eines Instruments für diese Berechnung. Ein Ultraschall-Windsensor wird die beste Genauigkeit in diesem Fall liefern.

Die Gegenleistung für die Berechnung dieser drei Einstellungen, Zeitverzögerung und Drift, Zeigt auf der Karte, Wie bei einem AIS-Ziel, die jeweiligen Positionen des Bootes und der MOB. Der Steuermann muss sich bemühen, einen Kurs zu halten ist, diese beiden Positionen machen beitreten (CPA = Null-Meter).

Als ein AIS-Ziel, Berechnung zeigt die Vorhersage der jeweiligen Positionen des MOB und dem Behälter im Augenblick der CPA

Die Grenzen der MOB

In rauer See, mit einem starken Wind von hinten, im schlimmsten Fall unter Spinnaker und vielleicht Nacht, selbst ein erfahrener Crew, Zeit, um eine Wiederherstellungsoperation zu implementieren kann mehr zehn Minuten dauern. Affalage Sie sp, gegen den Wind in der Brise, reefing, Motorstart, all diese Aktionen, auch ohne Panik durchgeführt, einige Zeit dauern,. Die verlorene Zeit wird mehr als die Rückkehrzeit auf dem Mann über Bord verdoppeln. Da mit zunehmender Entfernung Entfernung, desto schwieriger wird es, das Ziel zu finden.

Die Hilfe der Elektronik ist unbestreitbar unter diesen Umständen, aber dennoch präzise und perfekt kalibrierte Instrumente haben müssen, die zur Berechnung, ein Plotter oder Anwendung permanent angeschlossene Geräte, und eine gute Portion Glück. Gemäß der Wassertemperatur, die körperliche Konstitution der Person, seine Kleidung, wenn es mit oder ohne Schwimmweste ausgestattet, die Überlebenszeit ist begrenzt,.

geschätzte Überlebenszeit, nach der Korpulenz des Subjekts (³)

Auf die gleiche Art und Weise, dass Routing, MOB basiert auf anspruchsvolle Berechnungen basieren auf Daten, die von Natur aus Teil des Zufalls waren. Es ist daher nur Hilfe, sicherlich wertvoll, aber nicht unfehlbar.

gute Lösungen

Wir können nicht genug betonen,, die ultimative Lösung ist nicht den Abfluss hinuntergehen ! Seit dem weit verbreiteten Einsatz von selbstfüllende Westen, wenig Raum für Manöver, es ist zwingend notwendig, um den Port zu verhängen, Tag, wenn die Verringerung der Flügel, Nacht unter allen Umständen, und dafür sorgen, dass die Harnisch Anbindehaltung sind capelées auf soliden Rettungsleinen. Rechtswidrige sich in den Schlafanzügen hinten Balkon zu entlasten, und Nacht unter Spinnaker !

Trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen von Seemanns, wir können jetzt hinzufügen ein persönliches AIS Leuchtfeuer bekleiden, die noch mehr werden genau eine MOB zu finden. Die meisten Sportboote mit AIS-Empfänger ausgestattet ist, (und Erhöhen einer I / R), die Höhe der VHF-Antenne liefert einen weiten Bereich Empfangsbereich, auch mit einer signifikanten Wellenhöhe. Zum Beispiel Tags Simy My-AIS automatische Auslösung einer Reihe von ankündigen 5 zu 10 nautische Meilen und sind eine hervorragende Möglichkeit, die Erholung der Besatzung im Wasser zu optimieren.

–––
(¹) Die Überlegungen in diesem Artikel kommen direkt von einer Universität These unterzeichnet Karvinen Atro der vollständige Text kann von in englischer Sprache im PDF-Format heruntergeladen werden diese Website.
(²) Le capteur Airmar DX900 + stellt die Geschwindigkeit der seitlichen Verschiebung, So driften Abwind. Seine Daten auf zwei Achsen mit der Bewegung auf dem Boden in Kombination, Berechnung möglich, die Geschwindigkeit und die Richtung des momentanen Stroms abzuleiten. Dieser Sensor wird unterstützt von Weather4D.
(³) Quelle : Dielette und Meer / Blog
–––

Facebooktwittermail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

6 Kommentare

  1. Danke Franz,
    gute Zusammenfassung der technischen Mann über Bord.
    Ich verlor über Bord Spinnaker Besatzungsmitglied.
    Verfahren entschieden 5 zweite: 1 Crew ließ nicht das Auge, 1 das Spinnakerfall, der andere mich zu ersticken und Hintergrund Motor bekam ich schnell vorbei.

    Es ist unmöglich, dies zu tun, wenn wir zu 2 und ein ins Wasser fällt. Unmöglich, wenn Sie nicht die Besatzung über Bord fallen gesehen, nicht, wenn nicht in der Folge auf das Auge gesehen.
    Elektronische / Computer-Tools sind sehr nützlich, in diesen Fällen, vorausgesetzt, Sie haben die Verwendung dieser Werkzeuge ein engagiertes Teammitglied. Ein AIS-Tag in der Tasche ist ein “müssen”.

  2. Danke Franz,

    Die schlimmste Situation ist Nacht fallen, während die Besatzung schläft. Aus diesem, es dauert eine laute akustische Warnung an Bord, dies ist nicht unbedingt der Fall mit dem AIS. Können Sie die Bedingungen für den Ausbruch des Tags verursacht diese Warnung Soundkarte angeben ?

    • Einige Sender / Empfänger wie XB8000 Vesper Meer bieten einen externen Summer für AIS und die Anker-Uhr. Digital Yacht AIS bietet eine kleine Box Life Guard kompatibel mit allen Empfängern und Transpondern. Es gibt sicherlich andere.

  3. All dies ist theoretisch. Und, wenn wir an den GPS-Punkt zurückkommen und noch, wir sehen nicht die MOB, Was tun wir ?

    Der nächste Schritt ist ein Suchprozess mieten. Okay, aber auf der Suche, wie, die läuft, es gibt keine Zeit im Kreis zu drehen !

    Die SAR-Modul OpenCPN schnell Suchmuster um die MOB zu definieren: Vierkantantrieb, parallel Straßen, Straßen Sektoren, Straße Treppe ...
    Wir werden sehen, diese Funktion Sie einen Tag und W4D ?

  4. dumme Frage : In der aktuellen Annahme der Homogenität im Bereich, Sie sagen, dass die aktuelle Berechnung abweicht… aber aufgezeichnet MOB-Position ist eine Position, auf dem Boden, nicht auf dem Wasser. Wie Sie leu Berechnungsstromwert in diesem Fall verteilt ? Vielen Dank im Voraus.

    • La formule fait référence au calcul dynamique du déplacement relatif des deux mobiles (MOB/bateau). Si vous avez un peu de temps entre la dinde et la bûche, téléchargez la thèse (lien dans les renvois) et prenez un peu d’aspirine 😉