Navigation Mac

das Blog

Miniplex-3Wi-N2K Firmware-Update 2.0

ShipModul gerade eine große Upgrade V.2.0.6 die MiniPlex-3-Firmware. Einmal im eingebauten MiniPlex-3-N2K, es wird ein zertifiziertes Produkt NMEA2000®. Um dieses Update durchführen, es ist zwingend notwendig, die neue Version des Programms zum Herunterladen und Installieren MPX-CONFIG3 V.2.4.1 (¹). das Firmware-Update wird in das Utility-Paket integriert.

Beschreibung

Viele neue Funktionen wurden für noch mehr Flüssigkeit in der Integration von NMEA-Netzwerken hinzugefügt 2000/0183 und SeaTalk¹ und eine bessere Kontrolle der Navigationsdaten zu geben,.

Steuerung Raymarine Autopiloten in SeaTalk¹ wurden implementiert und die Übertragung von Wegpunkten aus einer Navigationsanwendung SeaTalk¹ Plotter und NMEA 2000. Dies bedeutet, dass, fortan, werden diese Daten an SeaTalk¹ Netzwerk SeaTalk- Eingangsanschluss bidirektionaler übertragen. Dadurch wird das Netzwerk SeaTalk¹ verbinden, wie gezeigt gegen.

Die NMEA Sätze Behandlungsmethode 0183 wurde geändert, einen besseren Durchsatz und Verlustreduzierung von Sätzen zu liefern, wenn zu viele Daten an einen NMEA-Ausgang gesendet wird, 0183 langsam.

Die vollständige beschreibende Liste dieser Aktualisierung ist in englischer Sprache auf der Website von ShipModul.

Durchführung

Achtung : Dieses Update wird die aktuelle Konfiguration Ihres MiniPlex-3 löscht ! So ist der neue Dienstprogramm MPX-CONFIG3 V2.4.1 (¹) kann nicht Ihre alte Konfigurationsdatei richtig gelesen. Es ist ratsam,, bevor es mit dem Update fortfahren, Erstens, stellen Sie einen Screenshot der Konfiguration die vorherige Version des MPX-Dienstprogramm CONFIG3 mit. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre ursprünglichen Einstellungen nach der Aktualisierung wiederholen.

Der Benutzerhandbuch die Miniplex-3 wurde auch teilweise korrigiert (nur Englisch für jetzt).

———
(¹) Zum Zeitpunkt des Schreibens Ticket, Die Windows-Version ist verfügbar, mehr MacOS-Version ist noch in der Entwicklung. Dieser Artikel wird mit der Durchführung von Screenshots Eingang der Mac-Version aktualisiert werden.
———

Facebooktwittermail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

4 Kommentare

  1. Hallo
    offenbar, MiniPlex die Konfiguration ist komplexer, wenn mit einem Netzwerk verbunden SeaTalk- raymarine.
    Und jetzt, es gibt keine spezifischen Informationen über das Verfahren

    • durchaus nicht. Es schließen Sie einfach ein blanker Draht SeaTalk auf Port IN1 (siehe Abbildung) und konfigurieren Port “SeaTalk”. Die Miniplex tut alles andere.
      Dies sind die Boote Rand Einrichtungen, die komplex sind, oft mehrere Marken und mehrere Protokolle (Eigentümer, NMEA0183, NMEA2000), die Entwicklung von Schaltplänen erforderlich ist und das Gerät richtig konfiguriert. Dies ist Teil der Dienstleistungen Ich biete.
      ShipModul bietet eine umfassende Installationsanleitung in Französisch und Englisch, auf seiner Website.

  2. Hallo Francis, Zunächst einmal vielen Dank für diese wertvollen noch sehr relevante Informationen
    Ich aktualisiert nur meine MiniPlex 3Wi, und mein Ziel ist in der Lage sein, meine ST1000 Treiber von der Anwendung zu steuern iSailor. I verbunden, um die Piloten über NMEA heraus auf der Miniplex, aber dies scheint nicht fonctnner, während die Daten von meinem GPS und AIS sind auf der Anwendung iSailor verfügbar. Der Fahrer bekommt, wenn Fehler in I Track-Modus passieren a priori Signal empfangen. Können Sie mich aufklären
    Vielen Dank im Voraus