Navigation Mac

das Blog

NMEA 2000, ein Netzwerk-Standard für die Zukunft

nmea2000NMEA 2000 ® (¹) ist ein Standard für die elektronische Kommunikation Netzwerk speziell für Sportboote entwickelt, nach einem Industriestandard, der von den veröffentlichten National Marine Electronics Association (NMEA). Es zielt darauf ab, viele Bedürfnisse, aus der erheblichen Zunahme von elektronischen Geräten eingebettet, die Verbreitung von Computern und MFDs (²) mit Anwendungen zur Steuerung und Navigation der anspruchsvolleren. Darüber hinaus soll Geräteherstellern und verschiedenen Marken verbinden, ermöglicht Bootsbauer und Endanwender eine große Freiheit bei der Wahl der Navigationsinstrumente.

Basierend auf dem Protokoll Controller Area Network (oder CAN-Bus) entwickelt von Bosch und Intel, verwendet seit Jahrzehnten in der Automobil-und Automatisierungstechnik, es ermöglicht die Kommunikation aller Geräte mit dem Standard „NMEA2000- Certified“, unabhängig vom Hersteller, einfach durch den Anschluss an das Netzwerk. Entwickelt, um in rauen Umgebungen betreiben, NMEA2000- nutzt das Prinzip eines Differentialpaar Sohn in einer standardisierten Verkabelung, ausgewählt für ihre Unempfindlichkeit gegenüber Rauschen und ermöglicht bis 200 Meter lang in gestörten Bereichen.

Prinzip

NMEA 2000® definiert Hochgeschwindigkeitsnetz in einem neuen Kommunikationsprotokoll. Es kann bis 50 Geräte mit jeweils 254 Adressen und Daten überträgt bis 250 Kb / s. Es ist multi-émetteurs/multi-récepteurs. Dieses Protokoll nutzt eine kompakte binäre Nachrichtenformat (PGN), und nutzt die Schlichtung von Nachrichten nach Priorität. Das System ist vom Typ Stecker & Spielen, Geräte werden vom System bei der Verbindung identifiziert (Wie bei einem Computer den USB-Ports). Die Installation wird wesentlich vereinfacht.

Exemple NMEA 2000

Beispiel für die Installation auf einem Stern 45′

NMEA 2000® Netzwerk ermöglicht Geräte mit einer Anzeige durch die verschiedenen elektronischen Sensoren, die auf dem Netzwerk ausgegebenen Informationen zu empfangen, : Antenne GPS, Protokoll, Meinungsforscher, Temperaturfühler, Windmesser, AIS-Empfänger, usw.. Es zeigt Sensordaten digital Motor, Betriebsstundenzähler, Drehzahlmesser, und Ebenen der Treibstoff und Frischwasser, auf numerische Indikatoren oder Geräte mit Bildschirm platziert überall auf dem Boot.

nmea2000 maretron

Beispiel NMEA 2000 Maretron

NMEA 2000® ist eine wichtige Entwicklung im Vergleich zum Standard 0183, 50 Mal langsamer, begrenzt auf einen Sender / Empfänger 4 Nachrichten verbreiten komplexe Serie (ASCII protocole), durch eine Standard-Verkabelung nur selten von den Herstellern erfüllt.

Die Verdrahtung

nmea 2000 câbles

NMEA2000 T-Stecker und Kabel (von links nach rechts) Lowrance, Garmin, Airmar, Maretron, Raymarine und Simrad

NMEA2000- genehmigte eine einzige Standard-Verkabelung : DeviceNet. Nur diese Art von Kabeln verwenden, um die Bezeichnung „NMEA2000- Approved“. DeviceNet ist mit der Technologie verbundenen CAN-Bus in der Automobilindustrie für die Datenübertragung.

câblage nmea 2000Für marine, NMEA2000- definiert drei Kabelgrößen :

  • Mini : die dicksten, kann die Stromaufnahme auf Unterstützung 8 Amps und einer Länge von bis 200 m.
  • Micro : die feinsten, Unterstützung von bis zu 4 Amps und einer Länge von bis 100 m.
  • Tropfen : nur für den Anschluss von Instrumenten, einer Länge von weniger als 6 m.

Cable "Mini" wird hauptsächlich verwendet, um eine Sicherungskopie für Netzwerke auf großen Schiffen zu machen (in der Regel höher 20 m), was verbinden die Geräte mit Kabeln "Micro" kommen. Auf kleineren Schiffen, Netzwerke sind völlig von Kabeln und Steckern "Micro" zusammengesetzt.

NMEA 2000 Micro-CDie Firma Garmin bietet verständliche Erläuterungen der Zusammenhänge in diesem Video :

Nachrichtenformat und PGNs

Im NMEA2000-, Nachrichten werden in Pakete gesendet. Jedes Paket besteht aus einem Header 8 Datenbits zeigt das sendende Gerät, der Empfänger auf (All dies kann), die Priorität, und PGN. Der Parameter Group Number (³) ist eine Reihe von 6 Zeichen anzeigt, welche Art von Nachricht es ist, und damit, wie die Daten zu interpretieren, um die Werte der Datenfelder enthalten bestimmen. Die NMEA-Standard verkauft wird, wie jede Nachricht die Bereitstellung der PGN entschlüsseln beschreibt, diese Informationen nicht veröffentlicht.

Für das Protokoll, gibt es jetzt in’Hilfe iNavX PGNs Liste, die unterstützt und kann angezeigt werden.

Proprietäre Netze

Viele Hersteller haben ihre eigenen Formate der Kommunikation geschaffen : Simrad (SimNet), RayMarine (SeaTalk NG), Furuno (NavNet), Garmin (GMN), Stowe (Datenleitungsschutz 2000), Braunschweig (SmartCraft), usw.. Einige von ihnen haben Adapter entwickelt, um ihre Geräte mit NMEA 2000® Netzwerk kommunizieren, aber nicht alle. Es ist daher wichtig, die Liste der zertifizierten Produkte NMEA zu konsultieren 2000® () wenn Sie ein Gerät mit dem Netzwerk einbinden.

Noch seltener auf der Sportboote von weniger als 20 m, es besteht kein Zweifel, dass die NMEA2000- Norm zunehmend in Wasserprojekte interessiert, Französisch als Fremdsprache, die Verkabelung zu installieren, um das Gebäude, um ihren Kunden die Freiheit, Navigationsgeräte wählen. Ein weiterer Pluspunkt in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Markt. Ein Schlag für die Hersteller von proprietären Netzwerken, die Verriegelung Kunden zu Gunsten in einer einzigen Marke. Ein Vorteil für Anwender, die können sich ändern, ändern, wie sie wollen, ihre Instrumente im Laufe der Zeit.


(¹) NMEA 2000 ® ist ein eingetragenes Warenzeichen der National Marine Electronics Association.
(²) Multi-Fonctionnal Display, Multi-Funktions-Display.
(³) Parameter Group Numbers
() NMEA2000- Zertifizierte Produkte

Facebooktwittermail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für diese Info.
    Ich für meinen Teil weiß ich nichts und erst am Anfang zu interessieren Schiffselektronik, aber mit einer Rate von 250kb / s scheint mir sehr gering.

    Welche Arten von Daten durch das System? Ich denke, die Audio-oder Video (Webcam, Intercom Outdoor / Indoor, Camero Sicherheit etc.) wer würde nicht durch die Rohre gehen.

    Danke,
    Mild

    • Dies gilt nur Instrumente an Bord : Navigation, Motor und elektrische Steuerungen, Füllstände. Weder das Video, gen des Radars, oder Remote-Überwachung.