Navigation Mac

das Blog

Timezero machte sein (Mini-r)Evolution auf iOS

Nach 3 Jahre ohne große Veränderungen (¹), TimeZero (jetzt unter der Marke Nobeltec) iPad kommt mit einem neuen Namen und ein neues Logo. Es spielt erinnern Sie an etwas ? Ein Gefühl von Déjà-vu ?

Timezero wird TZ iBoat. Keine Revolution in der Benutzeroberfläche, alle Funktionen bereits im Update 2015 vorhanden sind, (AIS zu unterstützen, Unterstützung Radar Furuno DRS4W, Anzeige der aktuellen und Gezeitenpegel, usw.). Also, was ist neu für diesen neuen Namen ? sieht gut aus…

Es ist bei der Auswahl der Karten, die die wirkliche Neuheit ist : von Vektorkarten sind nun in mehr Raster verfügbar MapMedia, Sie werden veröffentlicht von C-Map.

Die Preise sind in etwa gleich wie die Navionics Karten in Fugawi für iNavX Charts. Aber schauen Sie genauer in der Abteilung für Europa ist nicht so interessant. In der Tat, Geographien Karte sind niedriger, und in vielen Fällen wird es zwei Karten kaufen, wo man würde Navionics ausreichen. Eine jährliche Verlängerung ist die automatische, zu 50% der erste Preis. als Raster, sie können ohne Einschränkung im Speicher abgelegt werden.

Momentaner Wetterdaten kommen immer in der Nähe Stationen Streaming (Flughäfen, Stationen METAR), Gezeiten- und Strömungsdaten von lokalen hydrographischer Dienste.

eine Weiterentwicklung, sicherlich, aber nicht wirklich eine Revolution.

–––
(¹) Die neue TimeZero angekommen
–––

 

Facebooktwittergoogle_plusmail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

3 Kommentare

  1. Es ist schade, sie bringt uns nicht mit Timezero Navigator PC zu integrieren, so dass die Synchronisation von Wegpunkten und Routen. Navigator Fernbedienung auf einem iPad während der Navigation, einschließlich der Steuerung des Autopiloten, AIS, und Radar scheint offensichtlich heutzutage mit allen Herstellern Kartenplotters solche Funktionen anbieten. Noch zeigt Timezero keine Anzeichen in dieser Richtung.

    vor kurzem, es scheint mir, dass der Preis, den wir Karten auf PC zahlen, sie könnten es uns ermöglichen, diese Karten auf iOS ohne zusätzliche Kosten zu nutzen!

  2. Ich habe MaxSea Timezero auf dem iPad mit 4 gekaufter Karten und ein gekauftes AIS-Modul. The charts were purchased in 2014, 2016, 2017.

    One thing I _liked_ is that the charts were _purchased_ on TimeZero iPad. My first chart I _bought_ on an iPad Air 2 back in 2014 and late last year I was able to download my old purchase to a new iPad Pro.

    On your graphic above you showSouscrireinstead of the oldbuybutton and you say nowAnnual renewal is automatic”.

    Not sure I like that!