Navigation Mac

das Blog

AIS Transponder, dedizierte Antenne oder Antennensplitter ? [MAI]

spl2000Ich gab durch einen Artikel veröffentlicht in 2014 auf dem Blog Digital Yacht wonach eine ausgezeichnete Diskussion der Auswahl der Antenne werden für einen Sender-Empfänger installiert AIS. Sie finden unten eine Abschrift, die frei von meiner Obhut angepasst.

Eine der häufigsten Fragen, die von Bootsfahrer gefragt, die einen AIS-Transponder der Klasse B kaufen wollen : VHF-Antenne, welche den Einsatz ?

AIS (¹), verwendet zwei Spezialkanäle “nur Daten” im VHF-Frequenzbereich zum Übertragen und Empfangen von digitalen Datenpaketen ihre. So, einem UKW-Antenne kann verwendet werden, um AIS-Daten und in der Regel die gleichen Auswahlkriterien empfangen und übertragen werden, Beratung Montage und Installation, anwenden.

Ein oder zwei Antennen ?

In absoluten, für den optimalen Empfang AIS, müssen das AIS Antennenstandort höchsten Boot montieren, entweder an der Spitze des Mastes auf einem Segelboot, oder auf dem Radar Fußgewölbe oder Oberdeck eines Motorboot. Aber, Antenne UKW-Radio ist in der Regel bereits in genau diesem Ort, und Sie können nicht zwei Antennen Abstand weniger als 2 Meter voneinander entfernt, wenn nicht alle der Strom 25 Sendeantenne VHF Watts wird direkt in den Empfänger des AIS und riquera irreparabel Schäden gehen.

(Quelle: Digital Yacht)

Auf einem Motorboot, Sie mit, indem Sie die UKW-Antenne auf der einen Seite des Bootes und der AIS vermitteln können entfernt (wenn die Breite des Behälters ist ausreichend,) und eine Ketsch oder Schoner Sie haben den Luxus, zwei Masten und damit auf jede montieren VHF-und AIS Antennen. Aber, Segelboot für die meisten Besitzer, die bereits ihre UKW-Radio Antenne auf der Mast, sie müssen eine Wahl zwischen zwei Optionen machen :

  • Richten Sie eine dedizierte Antenne bei der AIS in woanders auf dem Boot (Veranda, Balkon, Material, Besan auf einer Ketsch)
  • Verwenden “Splitter” (Separator in Französisch) um die gemeinsame Nutzung einer einzigen Antenne zwischen AIS und UKW-Radio aktivieren.

Splitter sind seit geraumer Zeit verwendet, auch vor dem AIS, zu aktivieren / FM-Radioempfänger teilen sich die AM-Antenne VHF. Als die ersten AIS-Empfänger wurden eingeleitet, viele Bootsbesitzer haben einen Splitter verwendet, damit das AIS-Empfänger und UKW-Antenne die gleiche zu teilen. Während dies macht die Installation einfach, Separatoren waren ursprünglich ganz rustikal Gerät einfach machen, dass das Signal von der Antenne aufgespalten, die Hälfte der Leistung gehen, um den VHF-und die andere Hälfte an den AIS. Dies hat dazu geführt, dass viele Bootsfahrer, mit hart gearbeitet, um eine gute Qualität UKW-Antenne an der Spitze ihrer Mast für maximale VHF-Bereich installieren, fanden eine signifikante Verringerung ihrer Bereich VHF-Empfang nach der Installation der Trenn.

AIS Antenne gewidmet

RA-111 AIS Glomex

Deshalb, Hersteller wie Digital Yacht schon lange empfohlen, die Verwendung eines dedizierten Antenne für den Anschluss von AIS-Transpondern. Im Idealfall so hoch wie möglich angebracht, beispielsweise auf einem Antennenträger nach achtern. Failing an der Brücke auf der hinteren Veranda montiert, Weiterhin bietet ausgezeichneten Empfang Klasse Transponder hat größere Schiffe deren Antennen befinden sich mehrere Meter, sogar zehn Meter, über dem Meeresspiegel. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Klasse-B-Transponder mit einer Sendeleistung 2 Watt Leistung. Selbst bei einer idealen Antenne auf einem Mast-installation, kann man nicht wirklich erwarten, dass eine Reichweite von etwa 10 zu 15 nautische Emission. Eine Füllstelle montiert hinten Umfang nur geringfügig verringern (Beispiel unten gegen die Antenne RA-111 Glomex).

Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines dedizierten AIS Antenne ist, dass, mit ein wenig Gedanken bei der Installation, und kann Erleichterung VHF-Antenne bieten. Geben Sie einfach die erforderlichen Adapter (in der Regel ein BNC-Stecker PL259) für die Verbindung die VHF Antenne Verlust oder schlechter Dismasting behoben.

Antennen-Splitter

Also, warum installieren einen Splitter ? Im Gegensatz zu den ersten Trenn, die neueste Generation der Splitter für die AIS Klasse B-transponder, mit neuer Technologie “Null Datenverlust” der die empfangenen Signale vor der Teilung stimuliert. Dies führt zu keinem Verlust an der Rezeption oder auf der AIS-oder VHF-, und es ist nun möglich, eine einfache und leicht zu installieren Lösung haben, ohne Leistungsverlust. Verwendung der VHF-Antenne an der Oberseite des Hauptmastes, dies ergibt eine maximale Reichweite des AIS-System und die Installation ist einfach trennen Sie die UKW-Antenne an die Rückseite des Radios und legen Sie die Trennlinie zwischen ihm und der VHF. Aber Vorsicht, Diese Splitter sind noch recht teuer, mehr als die Installation einer speziellen Antenne.

AIS-Splitter-Schema

Schema mit einer einzigen Antenne und Splitter

HAFTUNGSAUSSCHLUSS REMARQUE :

Ein Klasse-B-Transponder erfordert eine spezielle Art von Verteiler mit zwei intelligenten Schaltern, die die Übertragung oder VHF erfassen können, soit AIS, und trennen Sie das andere Gerät innerhalb weniger Millisekunden, während die Übertragung beginnt. Die billigen Separatoren sind nur einen einzigen Schalter zur Verfügung gestellt und dürfen nur mit einfachen AIS-Empfängern verwendet werden.


(¹) AIS, die zweite Revolution nach der maritimen GPS

Facebooktwittermail

Autor : Francis

Seit 2009 unabhängige Bordcomputer Trainer zum Bootfahren. Übersetzer vielen Navigationsanwendungen auf iOS und MacOS. Professionelle Bootfahren über 25 Jahr, I bietet Schulungen Anwendungen und Beratung und Unterstützung für die Integration von mobilen Geräten (Tabletten, smartphones) auf Sportboote.

5 Kommentare

  1. Francis, Vielen Dank für Ihre Kommentare heute. Ich habe eine Klasse-B-Transponder mit einem Splitter und Antenne auf unserer 54 montiert′ Mast. Wir sind in der Lage, Class A-Ziele so weit wie erhalten 40 sm! Ich bin mit dieser Leistung zufrieden und würden dies als eine praktikable Lösung für jeden Seemann vorschlagen. Auch mit dem Victoria Express Fähre reisen an 25 kts es uns mehr als einer Stunde immer noch geben würde, den Kurs zu ändern, um eine Kollision zu vermeiden. Man müsste ernsthaft zu schlafen, dass als Problem sehen.

  2. Vielen Dank für diesen Artikel nützlich. Es gibt einige Tage war ich bei einem Blick auf die AIS.
    Er existiert als eine andere Marke / Modell mit ähnlicher Technologie “Split-intelligente” ?

    Ich fange an, über eine AIS denke, das macht auch “Hub canaerospace & WiFi-gateway”. Ich entdeckte die Marke WEATHERDOCK, aber da ich bezweifle, dass es einen spliter-smart wie der SPL2000 beinhaltet.

    Schließlich denke ich, dass es vielleicht besser wäre, zwei Geräte : eine für AIS, zum anderen “Multiplexer NMEA-xxx + WiFi-gateway” . (Ziel ist es, eine maximale info NMEA xxxx auf einem iPad visualisieren).

  3. schöner Artikel
    vollkommen klar
    Danke Franz

  4. Vielen Dank für diesen Artikel.
    Ich würde einen Splitter auf einer Ebene verwenden, an der VHF-Antenne verbunden Aviation. Das Ziel ist es, einen Marine-AIS Recepter hat Boote zu lokalisieren, ohne eine zweite Antenne einbauen.
    Ist es möglich, ?

    • Kein Grund, ein Splitter nicht auf einer Ebene funktioniert, oder jedes Mobil mit einer VHF-Antenne ausgestattet.